Home » Blog » Archiv für Ronja

Autor: Ronja

Ziele Setzen für Chaoten und Scanner - Die SMART Methode einfacher in allen Lebensbereichen

Zielsetzung für Chaoten und Scanner

Ich habe ein Problem.

Ich habe nämlich immer 100 Sachen auf dem Schirm, die ich gerne machen würde und setze auch sehr viel davon um, aber wenn es um langfristige Ziele geht, bin ich meistens raus.

 

Warum ist es für manche Menschen so schwer, sich langfristige Ziele zu setzen?

Ich denke, grade für Scanner, bzw. vielbegabte Menschen, aka. Menschen, mit wahnsinnig vielen Interessen, ist es wirklich eine Herausforderung, sich langfristig auf etwas festzulegen.

Weiterlesen

Viele Bücher für wenig Geld - 11 Quellen für kostenlose oder günstige Bücher

Viele Bücher für wenig Geld – 11 Quellen für kostenlose oder günstige Bücher

Ich lese verdammt viel, 300 Bücher sind für dieses Jahr geplant, wie du hier sehen kannst.

Daher brauche ich immer Bücher-Nachschub.

Das kann sich ja kein Mensch leisten! Oder?

 

Doch klar, ich würde diesen Artikel ja nicht schreiben, wenn ich kein Fuchs wäre. 😉

 

Hier sind also 11 Möglichkeiten, wie du kostenlos oder mit sehr wenig Geld an Bücher kommst!

Weiterlesen

10 Dinge, die ich über das Bloggen gelernt habe - Was machen erfolgreiche Blogs anders

10 Dinge, die ich über das Bloggen gelernt habe

Du möchtest deinen eigenen Blog starten, oder hast das vielleicht schon getan? Glückwunsch zu diesem Entschluss!

Ich weiß, das Internet ist voll von Ratschlägen, wie man am besten bloggen sollte, aber ich finde, locker die Hälfte kannst du ruhig vergessen.

 

Was machen erfolgreiche Blogs wirklich anders, als die ganzen uninteressanten Seiten, die du niemals lesen wirst?

Hier sind 10 Dinge, die ich gelernt habe, während ich Mind-Hack.de aufgebaut habe:

Weiterlesen

#YourPersonalYoda – Eine Liebeserklärung an meine Heldin: Astrid Lindgren

Was haben Pippi, Ronja, Michel, Madita, Lotta, Karlsson, die Kinder von Bullerbü und die Brüder Löwenherz gemeinsam?

– Sie sind ihrem Herzen gefolgt und haben es einfach trotzdem gemacht.

 

Mit dem #YourPersonalYoda

kam Felicitas von dem Blog Originallyme15 gestern auf mich zu.

„Schreibe einen Artikel über jemanden, der Dein Leben auf besondere Art geprägt hat und den Du bewunderst.“

– Einen Aufsatz über meinen persönlichen Held schreiben?

Ok.

Weiterlesen

10 Wege der Meditation für Normalos, die wirklich Spaß machen!

10 Wege der Meditation für Normalos, die tatsächlich Spaß machen!

Meditieren ist ein gerne gegebener Tipp und kommt doch den meisten Menschen ziemlich seltsam vor. Das Problem ist das Bild, das du von Meditation hast.

Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass der Punkt der Meditation nicht ist, dass du im Lotussitz die Augen schließt und nicht denkst, während dich im Hintergrund eine CD unter gelegentlichem Gedudel durch einen Wald führt.

Weiterlesen